Die letzte brandnooz Classic Box für dieses Jahr hält wieder einige interessante, neue aber auch bekannte Produkte bereit. Aber das wichtigste gleich vorab: Eine frohe Weihnacht und Happy New Year (macht natürlich nur Sinn, wenn Du den Beitrag Ende Dezember ließt). Aber jetzt los mit den Produkten!

Starten wir mal mit dem, was man in Flaschen abfüllen kann. Da hätten wir zunächst eine Flasche Yolo-Öl (Sojola natürlich) das einfach nur Soja Öl ist. Eignet sich zum Braten und Kochen, Salat geht auch - ein Allround-Öl. Und hier kommt wieder einmal ein brandnooz Super New Product: granini Rosy Berry! Heftig gut, sanfter Fruchtgeschmack und eine komplett authentische und angenehme Note Rose. Perfekter Saft, der gut zu granini passt. Zum Feiern gibt es auch etwas; zum Beispiel den Fruchtsecco von Rotkäppchen. Hier muss man übrigens dem Versand-Team von brandnooz Lob zusprechen. Bislang waren keine Produkte, besonders die aus Glas, jemals beschädigt - weiter so! Wer es nicht so knallig will, der kann sich am HLY Water versuchen. Das kommt in verschieden Varianten, beispielsweise Lemon-Ginger. Schmeckt pur eher nicht, aber evtl. kann man daraus einen fancy Drink zaubern.

Fancy sind auch die Choco Crunchies von Henry's. Das sind Cornflakes in weißer Erdbeer-Schokolade. Genau wie die Schokolade der Lindt-Mini-Kissen  ist die Qualität top und sehr fein. Eignet sich auch gut als kleine Aufmerksamkeit für eine/n gute/n Freund/in. Der Trend geht ins Kleine, das zeigen auch die Oreo Crunchies (so viel crunchy hier im Beitrag). Das sind im Prinzip einfach mini Oreos, die genau so schmecken wie die großen Brüder. Snackbar ist ebenfalls der Protein Riegel vom Typ Chocolate & Oat aus dem Hause all in. Im letzten Beitrag hatte ich es schon einmal mit einem Produkt von all in zu tun, das war eher enttäuschend. Dafür kann man bei diesem Rigel dann doch alles auf eine Karte setzen - haha, richtig erzwungen der Joke.

Zwanglos kann man dagegen die Pringles in der Limited Edition "New York Hot Dog" genießen. Die sind wahnsinnig gut und damit auch mein Favorit dieser Box. Passend zu den typischen New Yorker Hot Dogs findet man in der brandnooz Classic box auch noch ein Päckchen mildes Sauerkraut. Das wurde selbstverständlich zu echten Hotdogs gegessen und hat definitiv überzeugen können. Nicht probiert wurde, mangels geeigneter Kaffee Maschine, der Crema Honduras Kaffe. Abschließend gibt es wie immer die Produktliste, dieses mal von einer anderen Quelle, da der originale brandnooz Begleitzettel nicht mehr aufzufinden ist.

Hengstenberg "Mein Mildessa" Sauerkraut 1,19€
Sojola reines Soja-Öl 1,59€
Oreo Crunchies Original 1,59€
Pringles Limited Edition 2,59€
Henry’s Snacks Choco Crunchies 1,29€
LINDOR Mini-Kissen 1,99€
all in Protein-Riegel 1,50€
Café Royal Crema Honduras 0,99€
Rotkäppchen Fruchtsecco Mango 3,99€
Holy Hard Seltzer Wasser 1,99€
granini Sensation 1,79€
Gesamt 20,50€