Malta Tag 3

Hallo zusammen,

ich habe euch ja versprochen bisschen hier von der Insel zu bloggen. Und heute ist es soweit, ich schreibe euch direkt aus dem Hotel an der Mellieha Bay:

image

Ihr werdet euch jetzt wahrscheinlich beschweren und sagen: „Was nur Bilder? Wo bleiben die VLOGs!?“ Ja, da habt ihr schon Recht. Aber mein Laptop hält zur Zeit noch im kalten Deutschland die Stellung. Jetzt aber keine Panik, denn das reist noch hinterher. Ich habe mir auch überlegt einfach so ein paar Videos zu posten, mich aber dagegen entschieden, da mit dem Tablet Videos zu schneiden nahezu unmöglich ist. Dafür kommen hier jetzt noch paar Bilder die euren Augen Freude spenden werden:

imageimageimageimageimage

 Das Einbinden von Bildern hier am Tablet stellt sich in Kombination mit dem Hotel WLAN übrigens ebenfalls als höchst komplex heraus, aber ich habe es dann nach einiger Zeit doch noch hin bekommen 😀 (um das Bild größer anzuzeigen einfach drauf klicken/tippen/was auch immer)

Bei dem roten Turm handelt es sich um den „Roten Turm“ – haha, wer hätte es gedacht. Diese Türme sind rund um Malta, Comino und Gozo aufgebaut und stammen noch aus der Ritterzeit.  Sie dienten wohl nur zweitrangig zur Verteidigung, sondern eher zur Kommunikation via Lichtsignale im Angriffsfall. Ansonsten gibt es nicht so viel zu berichten, das Hotel ist gut und die Temperatur gerade so auszuhalten (25°C mit ohne Wolken)

Ich melde mich gegen Ende der Woche sicherlich noch mal, ansonsten dann wenn das restliche Equipment hier ist.

Grüße von Malta
Sinclaire

Ein Gedanke zu „Malta Tag 3“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.