Alle Beiträge von Felix Höpfner

Videoschnitt

Hallo liebe Leser,

Heute gab es den Videoschnitt zu dem Video gestern. Die Aufnahmen haben sich als ziemlich gut erwiesen! Zudem haben wir den Schnitt auch komplett hinbekommen. Es war eine spannende Erfahrung bei der Herstellung eines Videos dabei seien zu dürfen! Ich durfte auch einige Stellen selber synchronisieren, zusammenfügen und Blenden einbauen. Ich fand das extrem cool! Morgen ist auch schon der letzte Tag meines Praktikums. Schade, es hat mir richtig gut gefallen! Das heißt aber auch für euch, liebe Leser, dass dies mein letzter Beitrag als Praktikant auf diesem Blog sein wird. Ich werde mich natürlich noch melden und euch davon berichten was bei ToastStudios läuft.

Viel Spaß noch beim Lesen wünscht euch

Euer Felix

Drehtag für „Flower“

Liebe Leser,

Heute gibt es viel zu erzählen: Es liefen die Dreharbeiten für ein Video des Liedes Flower von Adrian Waters. Das ist für ToastStudios auch eine Premiere: Das erste von uns gedrehte Musikvideo. Die Dreharbeiten liefen am Goldbachsee in Sindelfingen und im Dronfieldpark. Und alles war Perfekt! Die Drehaufnahmen zeugten von guter Qualität, was nicht zuletzt auf das perfekte Wetter zurückzuführen war. Morgen ist Schnitttag, hier stellt sich dann heraus, wie gut das Material wirklich ist. Ich bin schon richtig gespannt! An den Kameras waren Robert und ich.

Für heute bin ich fertig. Ich werden demnächst noch ein paar Beiträge posten.

Danke fürs Lesen!

Euer Felix

BOGY-Praktikum 2016

Hallo Liebe Blogleser,

Ich bin Felix Höpfner, 16 Jahre alt und lerne am Goldberg-Gymnasium. Ich mache vom 9.5. – 15.9.2016 mein BOGY Praktikum bei ToastStudios. Ist bis jetzt ganz interessant gewesen. Am Montag hat mir Robert ziemlich viel gezeigt… Den Server und die ganze Websoftware. Viel zu viel um das alles aufzuzählen. Als Heimarbeit musste ich ein paar Wiki-Beiträge erstellen. Die Beiträge für die Mailverbindung mit anderen Geräten sind jetzt Top! Heute kam kurz Michael vorbei um das Storyboard für Adrian Waters neues Video zu besprechen. Morgen wollen wir das Video vielleicht drehen, wenn das Wetter mitspielt. Also, Daumen drücken! Bis jetzt hat mir das Praktikum richtig gut gefallen. Es gab viel zu lernen! Meine Freunde meinten sie würden nicht mal annähernd so coole Sachen machen. Ich finden das gute Verhältnis zwischen mir und Robert macht die Arbeit viel entspannter und interessanter. Ich freue mich schon auf den Rest der Wochen.

Also, viel Spaß noch beim Blog lesen!

Felix